Skip to main content

Wissenswertes zu den Meditationskursen

Allgemeine Informationen

Anmeldebedingungen

1: Mit dem Eingang der Zahlung gilt die Anmeldung als verbindlich und die Teilnahme als gesichert.

2: Rücktritt / Storno: Eine Stornierung der Teilnahme muss schriftlich per Email erfolgen. Es gelten folgende Stornobedingungen: Bei schriftlicher Abmeldung bis spätestens 2 Wochen vor der Veranstaltung wird der bezahlte Betrag refundiert. Bei Abmeldungen bis spätestens 7 Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie 50% des Teilnahmebetrags refundiert. Bei Abmeldung innerhalb der letzten Kalenderwoche vor der Veranstaltung oder danach ist keine Refundierung möglich, es sei denn, es wird ein/e ErsatzteilnehmerIn genannt.

3: Haftung: Die Teilnahme an dem Kurs erfolgt in eigener Verantwortung. Gesundheitliche Probleme bzw. Einschränkungen sind der Kursleiterin Mag. Caroline Steiner mitzuteilen. Die Kursleiterin übernimmt keine Haftung für Schäden jeglicher Art. Teilnehmende erkennen dies mit der Anmeldung ausdrücklich an.

Zahlung / Bankverbindung

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Zahlungsinformation mit den Bankdaten. Mit dem Eingang der Zahlung gilt die Anmeldung als verbindlich und die Teilnahme als gesichert. Um den organisatorischen Aufwand zu minimieren, werden keine weiteren Zahlungsbestätigungen oder Zahlungserinnerungen versendet. Auf Wunsch wird gerne eine Rechnung über den bezahlten Teilnahmebetrag ausgestellt.

Förderung

Mag. Caroline Steiner ist Kooperationspartnerin des SVA Gesundheitshunderter. SVA Versicherte können einen Kostenzuschuss in Form des Gesundheitshunderters beantragen.

Ihr Weg zum SVA Gesundheitshunderter (Pdf)

Literatur

Alt, Franz: Der Appell des Dalai Lama an die Welt: Ethik ist wichtiger als Religion, Benevento, 2015.

Bärr, Eberhard: Upasana – Das gute Gefühl. Die von Eberhard Bärr hier erstmals schriftlich festgehaltenen Erkenntnisse des Yogalehrers Sukumar, Heuwinkel, 2001.

Boccio, Frank Jude: Achtsamkeits-Yoga. Die erwachte Einheit von Atem, Körper und Geist, Arbor, 2009.

Chödrön, Pema: Meditieren – Freundschaft schließen mit sich selbst, Kösel, 2013.

Die Upanishaden. Eingeleitet und übersetzt von Eknath Easwaran, Goldmann, 2008.

Germer, Christopher: Der achtsame Weg zum Selbstmitgefühl, Arbor, 2017.

Jäger, Willigis: Das Leben endet nie. Über das Ankommen im Jetzt, Theseus, 2005.

  • Kontemplation – ein spiritueller Weg, Herder, 2015.
  • Westöstliche Weisheit. Visionen einer integralen Spiritualität, Theseus, 2007.

Patañjali. Das Yogasutra. Von der Erkenntnis zur Befreiung. Einführung, Übersetzung und Erläuterung von R. Sriram, Theseus, 2006.

Simon-Wagenbach, Helga: Vollende, was du bist. Der integrale Weg, Theseus, 2007.

  • Atmen: Die Weisheit der spürenden Achtsamkeit im JETZT, Topos plus, 2019.

Steindl-Rast, David: Fülle und Nichts: Von innen her zum Leben erwachen, Herder: 2005.

Wolz-Gottwald, Eckard: Yoga-Philosophie-Atlas. Erfahrung ursprünglicher Bewusstheit, Via Nova, 2006.

Zölls, Doris: Jederzeit erwachen. Zen mitten im Alltag, Kösel, 2012

Meditation und Hirnforschung

Brähler, Christine, Hölzel, Britta: Achtsamkeit mitten im Leben: Anwendungsgebiete und wissenschaftliche Perspektiven, Barth, 2015.

Esch, Tobias: Die Neurobiologie des Glücks, Thieme, 2012.

Hanson, Rick: Just one Thing, So entwickeln Sie das Gehirn eines Buddha, Arbor, 2012.

Sedlmeier, Peter: Die Kraft der Meditation. Was die Wissenschaft darüber weiß, Reinbeck, 2016.

Singer, Wolf / Mathieu, Ricard: Hirnforschung und Meditation. Ein Dialog, Suhrkamp, 2008.

Trökes, Anna, Knothe, Bettina: Neuro-Yoga. Wie die alte Weisheitspraxis auf unser Gehirn wirkt, Barth, 2014.

Internet

https://www.meditation-wissenschaft.org

https://scholar.harvard.edu/sara_lazar